Energiemanagement

Energiemanagement
Mit betrieblichem Energiemanagement kann man Geld sparen, die Umwelt schützen und für die Zukunft vorsorgen.

Wer kann es sich leisten, sich nicht damit zu beschäftigen?

Energiemanagement ist das systematische Herangehen an zukunftssicheren Energieeinkauf und effiziente Energienutzung. Die Bandbreite reicht vom Einsatz effizienter Technologien bis zum Licht ausschalten. Dabei wird das bewährte Vorgehen des betrieblichen Managements genutzt. Das Vorgehen und einige der in der Praxis wichtigen Fragestellungen werden auf diesen Internetseiten vorgestellt.


Das betriebliche Energiemanagement folgt dem PDCA-Schema (Planung, Durchführung, Überprüfung, Optimierung) anderer Managementsysteme. Es ist ein Bestandteil des Umweltmanagements: Energiemanagement betont vor allem die Schwerpunktsetzung.

Tipp: Wenn Sie bereits ein Managementsystem im Betrieb eingeführt haben, integrieren Sie das Energiemanagement in die vorhandenen Strukturen.